Sabine Prietzel

Vita
1966 in Cottbus geboren
1991 -1996 Studium der Fotografie an der Hochschule für Grafik und Buchkunst
Leipzig bei Prof. J. Jansong und Prof. R. U. Bühler,
Diplomabschluss als Fotografikerin
1996-1999 Meisterstudium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig bei Prof. R. U. Bühler,
Abschluss als Meisterschülerin
Stipendien
1994 Stipendium vom Künstlerverein Leipzig e.V.
2003 Aufenthaltsstipendium der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen in Ahrenshoop
lebt in Leipzig

Personalausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)
1989 Haus des Kulturbundes, Senftenberg (PA)
1990 »Zerstöre die Form«, Kellertheater Leipzig (PA)
1993 »100 Jahre Fotografie an der HGB Leipzig«
1994 »Akzeptieren- Glauben- Wollen- Danken«, im Rahmen der Medienbiennale Leipzig,
unterstützt vom Siemens Kulturprogramm (PA)
»Das spezifische Gewicht«, Ausstellung des Mobilen Büros für Erdangelegenheiten, Leipzig
»Stier von Flandern«, im Rahmen einer Leerstands-Besetzung, Leipzig
1995 »Hamstergleichq«, Mobiles Büro für Erdangelegenheiten, Leipzig
1996 »Die Tochter des Müllers«, Schaubühne Lindenfels Leipzig (PA)
»LebebLeben«, Leipziger Jahresausstellung, Messehaus Petershof
1997 »risum teneatis, amici?«, Institut für Kunstgeschichte Leipzig
»Accademie in Europa«, Bergamo
1998 »Kunst im Bau«, Sparkasse Leipzig (PA)
»Seven Steps on Earth«, Alte Nikolaischule Leipzig
41. Internationales Festival für Dokumentar- und Animationsfilm, Leipzig
1999 »Intrauterin«, Ausstellungsraum Karl-Liebknecht- Str.26, Leipzig (PA)
2000 »Im Blau der Nacht«, Deutsche Bank A.G, Leipzig
2001 »aga maga opeda«, Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf (PA)
2002 »ZwieLicht«, Galerie im Kunstkaufhaus Leipzig (PA)
»Zorrock 02«, VI. Festival de los Mil Habitantes, Extremadura
2003 Künstlerhaus Lukas der Stiftung Kulturfonds, Ahrenshoop
»Fait votre jeu«, Altes Dampfbad, Baden- Baden
2004 Galerie im Ermelspeicher,Schwedt/Oder
2005 Galerie »Hans Nagler«, Elsterwerda (PA)
»Große Sächsische Kunstausstellung«, Leipzig
»Avanti Melancholia«, Beteiligungsprojekt, Museum für Architektur Tallinn, Estland
2006 »Welt der Träume«, Kunsthaus Merseburg
»Im Namen der Lippischen Rose«, Schloss Brake, Lemgo
»Große Kunstausstellung« Halle (Saale), Kunsthalle Villa Kobe
2007 »RCA Secret 2007«, Royal Collage of Art, London
2008 - 2010 wechselnde Ausstellung in den Geschäftsräumen der bbvl, Beratungsgesellschaft für
Beteiligungsverwaltung Leipzig mbH (PA)
Kyrgyz National Museum of Fine Arts, Bishkek, Kyrgyz Republik
Kunstraum Kreuzberg / Bethanien, Berlin
2010 Länderwechsel, Zeitgenössische Kunst Leipziger Künstler, Merseburg
»17. Leipziger Jahresausstellung«, Joseph-Konsum, Leipzig
Galerie Vorortost, Leipzig
fOrmat, Haus O, Kunstverein Oschatz
2011 Universitätsklinikum Leipzig (PA)
»Große Kunstausstellung« Halle (Saale), Kunsthalle Villa Kobe
»Drawing Connections«, Siena Art Institute, Italien
2012 »Raum ohne Absehen«, Galerie 149, Bremerhaven (PA