Knut Müller

Knut Müller wurde 1963 in Reichenbach/Vogtland geboren.
Von 1984 bis 1993 studierte er bei Dietrich Burger, Günther Thiele und Arno Rink Malerei/Grafik mit anschließendem Aufbaustudium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig. Daran schloss sich ein privater Kompositionsunterricht in Leipzig bei Steffen Schleiermacher und ein Zusatzstudium „Elektronische Musik“ an der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“ Dresden bei Wilfried Jentzsch an.
Seit Mitte der Neunziger Jahre lebt und arbeitet er als freischaffender Komponist, Maler/Grafiker und Computerkünstler in Leipzig.