Christiane Just

 
1979 Abitur
1981-1987 Studium an der HfBK Dresden
Diplom „Gezeiten der Straße” zu “Ophelia”, einem Gedicht von W. Hilbig
seit 1987 Bücher im Selbstverlag u a. im Leitwolfverlag
Beiträge zu Künstlerzeitschriften („usw.”, „Schaden” etc.)
1987 Gründung der “Schevchenpresse”
1989 Geburt des Sohnes Roderick
1990 Mitbegründerin der Malschule, Galerie Adlergasse und grafischen Werkstätten im riesa efau Dresden
seit 2000 Vorstandsmitglied Sächsischer Künstlerbund
2003-2005 Fernstudium DTP und Webdesign, Diplom
2004 Gründung der BUCHENpresse, Edition und Radierwerkstatt
seit 2006 Teilnahme an Künstlerbuchmessen:
Buchmesse Leipzig, Biblioparnasse in Dives sur Mer, Page in Paris, Wasserschloss Klaffenbach, Buchmesse Frankfurt/ Main
2011 nach schwerer Krankheit gestorben

Personalausstellungen:(Auswahl)
1987 Galerie Treptow/ Berlin
1988/ 89 „Entrinden”, Galerie am Markt, Annaberg
1991 „außerdem und dir in schwärze”, Galerie Adlergasse Dresden
1994 „Sintra- eine Fortsetzung”, Freiberg
1995/ 96 „Bildräume”, Galerie Adlergasse Dresden
1999 „THE FOOL FROM THE HILL", Galerie Drei,
2002 „Alles fließt”, Kreative Werkstatt, Dresden
2003 „schwarz weiß blau”, galerie am blauen wunder, Dresden
2004 - 09 Dreikönigskirche Dresden
2006 “Der Geisterseher” Regionalbüro Gerstenberg, Dresden
2006 “Das Neue Leben” Galerie Appenhof, Rothschönberg
2007 “Das Tier” Blaue Fabrik Dresden
2009 Uniklinikum Dresden
2009 "C.V."Kunstgalerie am Weißen Hirsch, Dresden
Projektbeteiligungen/Stipendien (Auswahl)
1982-92 Rennbahnband / Musikprojekt
1985 Intermedia I, Coswig
1986-89 Elbaprojekt, Dresden, Berlin, Ludwigshafen
1987-91 Leitwolfverlag
1990 Stipendium der Grafikwerkstatt Dresden
1990 „Up de Bress”, Singermuseum Laren, NL
1990-93 „k ART OFF el”, Austellungsprojekt, Westberlin - Dresden
1994 „Colored Noises”, Blaue Fabrik, Dresden
1995 „Exchange” Galerie Adlergasse Dresden - ICA San Jose / Kalifornien
2002 Organisation und Beteiligung am Künstleraustausch Dresden-Trier 11:11
seit 2006 Dresdner Sezession, Galerie Drei
2008 “Livres d’artistes auJourd’hui” 1.Salon Europeen, Galerie Keller, Paris
2008 “Unter Druck”, Wanderausstellung in Ohio/USA
2008 "SURPRISING TURN"Block Art Assoziation/Budapest im Nagykata- Erdöszölö INTERNATIONAL ARTCAMP, Budapest, Wien
2009 Kalksteinkulpturen, Arbeitsaufenthalt auf Gotland
2009 „Angrenzungen“, Projektstipendium mit dem Projekt "k ART OFF el"
im Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop

Arbeiten im öffentlichen und privaten Besitz
Künstlerbücher im Deutschen Literaturinstitut Marbach, Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel, Deutsche Nationalbibliothek, Sammlung Prof. Dr. v. Lucius, Anna Amalia Bibliothek - Weimar, Baden Württembergische Bibliothek